Herzlich willkommen beim Glasfaserausbau im Landkreis Lörrach

Ziel des Landkreises Lörrach ist es, gemeinsam mit den Städten und Gemeinden eine hochleistungsfähige, zukunftsfähige Glasfaserinfrastruktur herzustellen und jedes Haus im Landkreis über einen direkten Glasfaseranschluss daran anzuschließen. Der Ausbau hat an vielen Stellen im Landkreis Lörrach bereits begonnen.

Die Zukunft ist Glasfaser

Die Breitbandversorgung für Unternehmen, Gewerbetreibende und Privatpersonen ist ein wichtiger Entscheidungsfaktor bei der Auswahl des Standortes oder Wohnortes. Um dem schnell wachsenden Datenbedarf zu begegnen, bauen alle 35 Städte und Gemeinden im Landkreis im Zweckverband Breitbandversorgung ein kommunales Glasfasernetz.

pepcom als Betreiber

pepcom ist seit 2017 Betreiber des gesamten Netzes und bietet den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis über das Glasfasernetz des Zweckverbandes Internetanschlüsse mit verschiedenen Übertragungsgeschwindigkeiten und Tarifen – ganz nach dem tatsächlichen Bedarf – sowie weitere Dienste an.

Mit Downloadraten von bis zu 1.000 Mbit/s – und das bereits inklusive Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz – werden von Beginn an Meilensteine gesetzt!

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der pepcom stellt der Zweckverband des Landkreises Lörrach das Internet-Infrastrukturprojekt auf die Beine. Unter Nutzung modernster Glasfasertechnik wird Internet mit Höchstgeschwindigkeit schon bald im Landkreis Lörrach Realität:

  • Echte Flatrates
  • faire und marktübliche Preise
  • Lösungen für Klein- und Großgewerbe

Wir halten Sie immer auf dem Laufenden

Auf dieser Seite erhalten Sie mit Fortschreiten des Projekts stetig weitere und detaillierte Informationen zum Netzausbau im Landkreis Lörrach.

Termine für Informationsveranstaltungen sowie Bürgersprechstunden in Ihrer Gemeinde finden Sie hier.

Wir starten die Vermarktung in Abhängigkeit zur Ausbauplanung des Zweckverbandes. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie nicht Bescheid bekommen – wir informieren Sie rechtzeitig.

Bei Fragen zum Glasfaserausbau und zum Hausanschluss wenden Sie sich bitte direkt an den Zweckverband.

Bürgersprechstunden in Efringen-Kirchen und Fischingen

Hier finden Sie die Termine zu den Bürgersprechstunden in Efringen-Kirchen und Fischingen. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich persönlich informieren und beraten.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind jetzt PŸUR:

Hier bekommt jeder genau das, was er will. Alles aus einer Hand. Zu einem fairen Preis.
Alle Informationen zu Ihrem Vertrag finden Sie auf pyur.com/vertrag.

Siehe hierzu auch unsere Pressemitteilung

Aktuelle Information

VDSL: Als erster technischer Zwischenschritt über die bestehende Telefonleitung in folgenden Orten verfügbar / im Ausbau:

  • Efringen-Kirchen mit allen Ortsteilen
  • Fischingen
  • Wyhlen-Siedlung
  • Hasel
  • Atzenbach
  • Mambach

Aktuelle Information

Anleitung zum Einrichten der Telefonnummer auf eigener Fritz!Box.

zum Download hier klicken

Hotline & Service

030 25 777 499
Telefonische Beratung:
Montag bis Freitag 08:00 bis 17:00 Uhr
Störungsannahme:
24 Stunden – 7 Tage die Woche
oder
E-Mail: kundenservice@glasfaser-im-landkreis-loerrach.de

Ansprechpartner vor Ort:
APM Kommunikations- und Sicherheitstechnik GmbH
Industriestr. 2
79761 Waldshut-Tiengen

Tel.: 07621 – 16 14 735 (Mo. bis Fr. 09:00 Uhr – 18:00 Uhr)

E-Mail: breitband-lkr-loerrach@apm-systems.de

Kontakt für Gewerbekunden

Telefonische Beratung:
0341 869-70 oder nutzen
Sie unser Kontaktformular

Eine zukunftsfähige Glasfaserinfrastruktur

Ziel des Landkreises Lörrach ist es gemeinsam mit den Städten und Gemeinden eine hochleistungsfähige, zukunftsfähige Glasfaserinfrastruktur herzustellen und jedes Haus im Landkreis mit einem direkten Glasfaseranschluss zu versorgen. Der Ausbau hat an vielen Stellen im Landkreis Lörrach bereits begonnen und der Zweckverband stellt in allen Gemeinden die Planungen vor. Voraussetzung zur Nutzung ist ein Glasfaserhausanschluss. Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen